Wetterstein-Runde

 

GARMISCH > GARMISCH

Wir fahren wirklich eine Runde. Der Weg ist das Ziel.

 

Wetterstein-Runde

3 Etappen + Übernachtung vorab

für geübte Biker, 150 km, ca. 4200 Hm

Fitness               

Fahrtechnik 

 

549,– Euro incl. Gepäcktransport

(Übernachtung in verschiedenen Hotels)

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

Vorabend: Wir stimmen uns auf das Bevorstehende und – aufeinander ein: Per Fackelwanderung durch die Partnachklamm. Tanzende Schatten an den Felswänden. Anschließend Brotzeit im Skisprungschanzen-Hotel. Übernachtung. Frühstück mit Blick auf die Sprungschanze

 

1.Tag: Garmisch Sprungschanze > an der Partnach entlang > ins Raintal > Abwechslungsreichen Wege durch Wald und Flur. Die Natur legt ihren grünen Teppich vor uns aus. > Schloss Elmau – Dieses Jagdschloss, weiß getüncht und ohne Schnörkel außen ist heute wunderschönes Hotel und Ort von interessanten Konzerten. Wir fahren vorbei. > Trail, Wald, Wurzeln interessieren uns heute mehr. > Mittag am Ferchensee mit Blick auf die Wettersteinspitze > Biergartengemütlichkeit > Dialekt. Wir verstehen uns aber blendend. Einfachheit und Zufriedenheit sind unsere Begleiter. Mahlzeit! Alles ist selbstgemacht und schmeckt – göttlich! > Der launige Trail (besser wegen vollem Bauch) gibt kurz den Blick auf den Lautersee frei. > Mittenwald > Geisterklamm > Leutasch – das große Plateau mitten zwischen hohen Bergen > Übernachten > A bissle Luxus derf’s scho sei‘: Auf dem Biohof Lecher ist es wie daheim, nur wir werden bedient. Prost und Mahlzeit. Müde fallen wir in die Betten.

 

                                                                                      

2.Tag: Guten Morgen! Lärchen- und Kaffeeduft! Was für eine Kombi! Omas Marmelade. Wollen wir wirklich radeln? Lasst uns heute nur Frühstücken – den ganzen Tag lang! O bitte! > Nein, es geht doch weiter. Bike- und Klamottenkontrolle > langer Anstieg gen Gaistal > Pferde, Kühe, Kutschen, wir Biker strampeln > Der Almwirt winkt: Rechts abbiegen! Zeit für Kaiserschmarren! Das gibt genug Kraft bis zum Übergang und zur Ehrwalder Alm. Kaffee gefällig? > Abfahrt zum Märchenwald > Ruhe > Geschichte vom Riesen und vom großen Stein. Und deshalb müssen wir da rauf und ein Gruppenfoto machen. Ein Steinfoto. > Moos Umrundung nach Leermoos > Wellness > Sauna > Knödel und Topfenstrudel – Bier passt ausgezeichnet dazu. Lachen und Geschichten fliegen hin und her über den Tisch.

 

 

3.Tag: Frühstück auf der Terrasse > 9 Uhr: Lift fahren > Ausstieg auf 1800 M > Abfahrt > Trail oder gemütlich auf der Forststraße > rollen an Ehrwald vorbei zur Zugspitzbahn und hoch zur urigen Hochhörnlehütte: Einkehr – Belohnung für alles. > Überschäumende Vorfreude: Elbseeblick. Ein Traum! > Bahn > Zugspitze > Elbseeumrundung > End-romantisch > wir grooven über welliges Gelände… Garmisch ist schon in Sicht. > Ooooh scho vorbei oder Gott-sei-Dank? > Jetzt geht alles ganz schnell: Zu Ende. 3 Tage & eine Welt erlebt. Abschied. Winke, winke, Servus!

 

 

Ich bike die Wettersteinrunde mit!