Category Archives: Webseite

Datenschutz

Datenschutz Erklärung

Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet.

Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit wir entweder allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheiden. Zudem informieren wir Sie nachfolgend über die von uns zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Unsere Datenschutzerklärung ist wie folgt gegliedert:

I. Informationen über uns als Verantwortliche
II. Rechte der Nutzer und Betroffenen
III. Informationen zur Datenverarbeitung

I. Informationen über uns als Verantwortliche

Verantwortlicher Anbieter dieses Internetauftritts im datenschutzrechtlichen Sinne ist:

Michael Laimer
BikeNGuide
Angerweg 68
87600 Kaufbeuren

Kontakt:
Telefon: 49 (0) 8341 9349405
Telefax: +49 (0) 8341 9349497
E-Mail: info@bikenguide.de

II. Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

  • auf Bestätigung, ob sie betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Art. 15 DSGVO);
  • auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Art. 16 DSGVO);
  • auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Art. 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäß Art. 17 Abs. 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Art. 18 DSGVO;
  • auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Art. 20 DSGVO);
  • auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern sie der Ansicht sind, dass die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Art. 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist der Anbieter dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch den Anbieter offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Abs. 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Art. 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

III. Informationen zur Datenverarbeitung

Ihre bei Nutzung unseres Internetauftritts verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt. Mit diesen sog. Server-Logfiles werden u.a. Typ und Version Ihres Internetbrowsers, das Betriebssystem, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung unseres Internetauftritts erfolgt, erhoben.

Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von Ihnen.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit unseres Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Cookies

a) Sitzungs-Cookies/Session-Cookies

Wir verwenden mit unserem Internetauftritt sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von Ihnen eingesetzten Internet-Browser auf Ihrem Endgerät ablegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von Ihnen, wie beispielsweise Ihre Browser- oder Standortdaten oder Ihre IP-Adresse, verarbeitet.  

Durch diese Verarbeitung wird unser Internetauftritt benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung bspw. die Wiedergabe unseres Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt unser berechtigtes Interesse in der Verbesserung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist in dann Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Mit Schließen Ihres Internet-Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

b) Drittanbieter-Cookies

Gegebenenfalls werden mit unserem Internetauftritt auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen wir zum Zwecke der Werbung, der Analyse oder der Funktionalitäten unseres Internetauftritts zusammenarbeiten, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Informationen.

c) Beseitigungsmöglichkeit

Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung Ihres Internet-Browsers verhindern oder einschränken. Ebenfalls können Sie bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von Ihrem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Internet-Browsers oder wenden sich an dessen Hersteller bzw. Support. Bei sog. Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen müssen Sie insoweit die Einstellung Ihres Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von Ihrem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzen Sie daher bitte ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation Ihres Flash-Players oder wenden sich an den Hersteller bzw. Benutzer-Support.

Sollten Sie die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, dass nicht sämtliche Funktionen unseres Internetauftritts vollumfänglich nutzbar sind.

Vertragsabwicklung

Die von Ihnen zur Inanspruchnahme unseres Waren- und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von uns zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung Ihrer Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wir löschen die Daten mit vollständiger Vertragsabwicklung, müssen dabei aber die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung geben wir Ihre Daten an das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen oder an den Finanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Warenauslieferung oder zu Bezahlzwecken erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dann Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Kundenkonto / Registrierungsfunktion

Falls Sie über unseren Internetauftritt ein Kundenkonto bei uns anlegen, werden wir die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen Daten (also bspw. Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich für vorvertragliche Leistungen, für die Vertragserfüllung oder zum Zwecke der Kundenpflege (bspw. um Ihnen eine Übersicht über Ihre bisherigen Bestellungen bei uns zur Verfügung zu stellen oder um Ihnen die sog. Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Gleichzeitig speichern wir dann die IP-Adresse und das Datum Ihrer Registrierung nebst Uhrzeit. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt natürlich nicht.

Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei von uns erhobenen Daten werden ausschließlich für die Zurverfügungstellung des Kundenkontos verwendet. 

Soweit Sie in diese Verarbeitung einwilligen, ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusätzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der Vertragserfüllung dient, so ist Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung auch noch Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Die uns erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei müssen wir aber steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.

Newsletter

Falls Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter anmelden, werden die von Ihnen hierzu abgefragten Daten, also Ihre E-Mail-Adresse sowie – optional – Ihr Name und Ihre Anschrift, an uns übermittelt. Gleichzeitig speichern wir die IP-Adresse des Internetanschlusses von dem aus Sie auf unseren Internetauftritt zugreifen sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Anmeldung. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs werden wir Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, den Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Die dabei erhobenen Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand – sie werden deshalb insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Kontaktanfragen / Kontaktmöglichkeit

Sofern Sie per Kontaktformular oder E-Mail mit uns in Kontakt treten, werden die dabei von Ihnen angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung Ihre Anfrage erforderlich – ohne deren Bereitstellung können wir Ihre Anfrage nicht oder allenfalls eingeschränkt beantworten.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Ihre Daten werden gelöscht, sofern Ihre Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie bspw. bei einer sich etwaig anschließenden Vertragsabwicklung.

Nutzerbeiträge, Kommentare und Bewertungen

Wir bieten Ihnen an, auf unseren Internetseiten Fragen, Antworten, Meinungen oder Bewertungen, nachfolgend nur „Beiträge genannt, zu veröffentlichen. Sofern Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen, verarbeiten und veröffentlichen wir Ihren Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von Ihnen ggf. genutzte Pseudonym.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen.

Darüber hinaus verarbeiten wir auch Ihre IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern Ihr Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder er sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der ggf. notwendigen Rechtsverteidigung.

Abonnement von Beiträgen

Sofern Sie Beiträge auf unseren Internetseiten veröffentlichen, bieten wir Ihnen zusätzlich an, etwaige Folgebeiträge Dritter zu abonnieren. Um Sie über diese Folgebeiträge per E-Mail informieren zu können, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage hierbei ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die Einwilligung in dieses Abonnement können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Abmeldelink betätigen.

„Google+“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Google+ („Google Plus“) ein. Bei Google+ handelt es sich um einen Internetservice der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Google unter

https://developers.google.com/+/web/ 

für Sie bereit.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Google in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Google Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Google eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Google erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Google womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Teilen“-Button von Google benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Google-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Google veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Google-Benutzerkonto vornehmen.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

https://policies.google.com/privacy

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Google-Maps

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Google reCAPTCHA

In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe, bspw. durch sog. Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus Sie die sog. reCAPTCHA-Eingabebox verwenden. Neben Ihrer IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.   

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

Google bietet unter

https://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit Ihren Nutzerdaten an.

Google Fonts

In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter

https://adssettings.google.com/authenticated

https://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

„Facebook“-Social-Plug-in

In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Facebook ein. Bei Facebook handelt es sich um einen Internetservice der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. In der EU wird dieser Service wiederum von der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland, betrieben, nachfolgend beide nur „Facebook“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

garantiert Facebook, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Weitergehende Informationen über die möglichen Plug-ins sowie über deren jeweilige Funktionen hält Facebook unter

https://developers.facebook.com/docs/plugins/

für Sie bereit.

Sofern das Plug-in auf einer der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt Ihr Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Facebook in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Facebook Ihre IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, während Sie eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchen, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen Ihres konkreten Besuchs von Facebook erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Facebook womöglich Ihrem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern Sie also bspw. den sog. „Gefällt mir“-Button von Facebook benutzen, werden diese Informationen in Ihrem Facebook-Nutzerkonto gespeichert und ggf. über die Plattform von Facebook veröffentlicht. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen oder durch den Einsatz eines Add-ons für Ihren Internetbrowser verhindern, dass das Laden des Facebook-Plug-in blockiert wird.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Facebook in den unter

https://www.facebook.com/policy.php

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

YouTube

In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt.

YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um Ihnen Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten.

Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald Sie eine unserer Internetseiten, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufen.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über Ihren Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Sollten Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zu. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät. Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

https://policies.google.com/privacy

Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner

Deine Wunsch-Alpenüberquerung

VON > BIS

Nix ist fix. Noch nicht. Wir überqueren die Alpen. Sie bestimmen/Du bestimmst den Ausgangspunkt und das Ziel. Wir reden darüber, was für die Teilnehmer machbar ist: Konditionell und vom Gelände-Vermögen. Wir können gern auch MUT TUT GUT einfließen lassen oder gar einen Schwerpunkt darauf legen. Ich bin wie der gute Geist – äh Guide – aus der Flasche. Ich stehe zur Verfügung und begleite mit MTB-Können, Wissen, Motivation, Coaching und den Geschichten zu Gegend, Kultur und zaubere bei Bedarf keine Kaninchen, aber Weißwürste aus der Thermoskanne. Wie wär's mit einem besonderen Geschenk für einen besonderen Menschen? Zusammen über die Berge fahren? Kulinarisch der Knaller? Abwechslung? Einfachheit? Ach, ich mag es, Menschen besondere Erlebnisse zu bereiten. Vor allem mit dem Bike. Ich freue mich auf Ihre Ideen. Bitte schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

Ich hab' einen Wunsch und eine Idee für eine Tour


Deine Wunsch-Alpenüberquerung

solang Du willst

richtet sich nach denen, die mitbiken, wie weit, wie lang, wieviel Höhenmeter – liegt alles in Deinen Händen – äh in Deinen Wadeln


Fitness

oder
oder
oder
oder
oder

Fahrtechnik

oder
oder
oder
oder
oder


X,– Euro  Gepäcktransport oder nicht, je nach Tourenlänge und -Art (inkl. Übernachtung)  

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:



Sie sagen wohin, ich finde die besonderen Orte. Die Erlebnisse. Das Schöne. Das Sportliche. Lasst uns 'rausgehen und treten!

Ich hab' einen Wunsch und eine Idee für eine Tour

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

FÜR REISEVERTRÄGE (ARB)

In Ergänzung der gesetzlichen Bestimmungen des Reisevertragsrechts in den §§ 651 a – m BGB, der Verordnung über Informationspflichten nach bürgerlichem Recht (BGB-InfoV) vom 02.01.2002, der Dienstleistungs-Informationspflichtenverordnung (DL-InfoV) vom 12.03.2010 sowie sonstiger Vorschriften werden die nachfolgenden ARB zwischen Ihnen als Reisendem und uns als Reiseveranstalter vereinbart:

1. ANMELDUNG, ABSCHLUSS DES REISEVERTRAGES
1.2. Mit der Anmeldung bieten Sie dem Veranstalter den Abschluss eines Reisevertrags aufgrund der Ihnen in unseren Katalogen, Prospekten und sonstigen Medien genannten Leistungsbeschreibungen und Preise verbindlich an. Der Reisevertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch uns zustande. Diese kann schriftlich, (fern-)mündlich oder online vorgenommen werden.
1.3. Die Buchung erfolgt durch den Anmelder auch für alle anderen mit aufgeführten Reiseteilnehmer, für deren Vertragspflichten er wie für seine eigenen Verpflichtungen einsteht, sofern er dies durch ausdrückliche und gesonderte Erklärung gegenüber dem Veranstalter übernommen hat.
1.4. Weicht unsere Reisebestätigung vom Inhalt Ihrer Anmeldung ab, so ist dies ein neues Angebot an Sie, an das wir uns für längstens 10 Tage ab Zugang der Bestätigung gebunden halten und das Sie innerhalb dieser Frist durch ausdrückliche oder schlüssige Erklärung (z. B. Leistung der Anzahlung) annehmen können.

2. ZAHLUNGEN
2.1. Innerhalb einer Woche nach Erhalt der Reisebestätigung/Rechnung überweisen Sie uns bitte die auf der Reisebestätigung/Rechnung (bzw. dem jeweils beigefügten Überweisungsträger) ausgewiesene Anzahlung. Diese beträgt 20 % (volle Euro aufgerundet) von dem Gesamtpreis der Rechnung. Die Restzahlung ist spätestens 30 Tage vor Reiseantritt ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. Sofern wir die Möglichkeit der Zahlung mit Kreditkarte einräumen sollten und Sie bei der Buchung davon Gebrauch machen oder wir Zahlung im Lastschriftverfahren anbieten und Sie Ihr schriftliches Einverständnis erteilt haben, erfolgen die Abbuchungen von Ihrem Konto zu den gleichen Zeitpunkten. In jedem Fall wird Ihnen vor einer Zahlung/Abbuchung der Sicherungsschein übergeben oder übersandt, denn Ihre auf den Reisepreis geleisteten Zahlungen sind gem. § 651 k BGB insolvenzgesichert. Der Sicherungsschein wird Ihnen mit der Reisebestätigung/Rechnung übersandt.
2.2. Können wir Ihre Reiseanmeldung nicht bestätigen, ist unser Alternativangebot nicht angenommen worden oder treten wir berechtigter Weise entsprechend Ziffer 4 bzw. Ziffer 5.1 vom Reisevertrag zurück, werden wir den von Ihnen evtl. bereits geleisteten Anzahlungsbetrag unverzüglich erstatten.
2.3. Wenn der vereinbarte Anzahlungsbetrag auch nach Inverzugsetzung oder der Reisepreis bis zum Reiseantritt nicht vollständig bezahlt ist, berechtigt uns dies zur Auflösung des Reisevertrages und zur Berechnung von Schadensersatz in Höhe der entsprechenden Rücktrittsgebühren, vorausgesetzt, es läge nicht bereits zu diesem Zeitpunkt ein zum Rücktritt berechtigender Reisemangel vor.
2.4. Wenn Sie Zahlungen nicht zu den vereinbarten Terminen leisten und wir Sie deshalb mahnen müssen, sind wir berechtigt, eine Mahnkostenpauschale in Höhe von 10,00 € zu erheben.

3. LEISTUNGEN
3.1. Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen unserer Homepage und aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung. Wir behalten uns ausdrücklich vor, aus sachlich berechtigten, erheblichen und nicht vorhersehbaren Gründen vor Vertragsschluss eine Änderung der Angaben auf der Homepage zu erklären, über die der Reisende vor Buchung selbstverständlich informiert wird.
3.2. Ihre Reise beginnt und endet – je nach Ihrer gebuchten Aufenthaltsdauer – zu den auf unserer Homepage ausgeschriebenen Abreise- und Ankunftsterminen.
3.3. Wenn Sie einzelne, von Ihnen bezahlte Leistungen aus Ihnen zuzurechnenden Gründen nicht in Anspruch nehmen, können wir Ihnen nur dann eine Teilerstattung gewähren, wenn der Leistungsträger eine Gutschrift erteilt, nicht jedoch, wenn es sich um völlig unerhebliche Leistungen handelt
3.4. Für die im Rahmen der Reise lediglich vermittelten Reiseleistungen Dritter erbringen wir Fremdleistungen, soweit in der Reiseausschreibung und in der Reisebestätigung ausdrücklich darauf hingewiesen wird. Wir haften daher nicht für die Durchführung dieser Fremdleistungen selbst, sondern nur für die ordnungsgemäße Vermittlung dieser Leistung. Eine etwaige Haftung für diese Fremdleistung regelt sich in diesen Fällen nach den Bedingungen des vermittelten Unternehmens, die wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellen.

4. HÖHERE GEWALT
Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl wir als auch Sie den Vertrag kündigen. Die Rechtsfolgen ergeben sich aus dem Gesetz. Daher können wir für erbrachte oder noch zu erbringende Reiseleistungen eine angemessene Entschädigung verlangen. Wir sind verpflichtet, die infolge der Aufhebung des Vertrags notwendigen Maßnahmen zu treffen, insbesondere, falls der Vertrag die Rückbeförderung umfasst, Sie zurückzubefördern. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind nach dem Gesetz je zur Hälfte von uns und Ihnen zu tragen. Im übrigen fallen die Mehrkosten Ihnen zur Last.

5. REISEABSAGE, LEISTUNGS- UND PREISÄNDERUNGEN
5.1. Wir können bis zum 21. Tag vor Reiseantritt vom Vertrag zurücktreten, wenn die in der Ausschreibung genannte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Ist keine Zahl genannt, beträgt die Mindestteilnehmerzahl pro Reise 15 Personen. Gezahlte Beträge erhalten Sie unverzüglich zurück (vgl. Ziff.2.2).
5.2. Wir sind berechtigt, den vereinbarten Inhalt des Reisevertrages aus rechtlich zulässigen Gründen zu ändern. Änderungen oder Abweichungen einzelner Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsschluss notwendig und von uns nicht herbeigeführt werden, sind zulässig, soweit diese Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen.
5.3. Wir verpflichten uns, Sie über eine zulässige Reiseabsage wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahlen oder wegen höherer Gewalt sowie von jeder erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung unverzüglich nach Kenntnis hiervon zu unterrichten.
5.4. Sowohl bei einer nachvertraglichen Erhöhung des Reisepreises um mehr als 5 % als auch bei einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung können Sie kostenfrei vom Vertrag zurücktreten oder, wie bei einer zulässigen Reiseabsage durch uns, die Teilnahme an einer gleichwertigen Reise verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine solche Reise aus unserem Angebot ohne Mehrpreis für Sie anzubieten. Sie sind jedoch verpflichtet, diese Rechte innerhalb von 10 Tagen nach dem Erhalt der Änderungsmitteilung uns gegenüber geltend zu machen.

6. RÜCKTRITT, UMBUCHUNG UND STELLUNG EINER ERSATZPERSON
6.1. SIE KÖNNEN JEDERZEIT VOR REISEBEGINN VON DER Reise zurücktreten. Dies ist formfrei möglich. Wir empfehlen, den Rücktritt schriftlich zu erklären.
6.2. Im Falle des Rücktritts berechnen wir eine pauschalierte Entschädigung, die sich nach folgenden Prozentsätzen pro Person vom Gesamtreisepreis oder der Teilleistung berechnet:
bis 31. Tag vor Abreise: 20%
bis 22. Tag vor Abreise: 30%
bis 15. Tag vor Abreise: 50%
bis 08. Tag vor Abreise: 80%
ab 07. Tag vor Abreise: 90%
Ihnen steht das Recht zu, uns nachzuweisen, dass ein Schaden nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale.
6.3. Werden auf Ihren Wunsch nach der Buchung der Reise Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart vorgenommen, entstehen uns in der Regel die gleichen Kosten wie bei einem erfolgten Rücktritt vom Reisevertrag durch Sie. Wir berechnen Ihnen daher die Kosten in gleicher Höhe, wie sie sich im Umbuchungszeitpunkt für einen Rücktritt ergeben hätten, wobei Ihnen auch in diesem Fall der Nachweis offen steht, dass uns kein oder ein geringerer Schaden als die Pauschale entstanden ist.
6.4. Bei anderweitigen, geringfügigen Änderungen berechnen wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr von 25,00 €/Buchung.
6.5. Bis Reisebeginn können Sie verlangen, dass eine Ersatzperson für Sie in Ihre Rechte und Pflichten aus dem Vertrag eintritt. Wir können dem Eintritt der Ersatzperson widersprechen, wenn diese den besonderen Reiseerfordernissen nicht genügt oder seiner Teilnahme gesetzliche Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Tritt die Ersatzperson in den Vertrag ein, dann haften diese und Sie uns als Gesamtschuldner für den Reisepreis und die durch den Eintritt der Ersatzperson entstehenden Mehrkosten. Hierfür verlangen wir eine Bearbeitungsgebühr von 25 EUR pro Person.

7. Haftung und Haftungsbeschränkung
7.1. Wir haften für die ordnungsgemäße Erbringung unserer Leistungen. Weiter haften wir im Rahmen der Sorgfaltspflicht eines ordentlichen Kaufmanns für
7.2. – die gewissenhafte Reisevorbereitung,
– die sorgfältige Auswahl und die Überwachung des Leistungsträgers,
– die Richtigkeit der Beschreibung aller in den Katalogen angegebenen Reiseleistungen, sofern der Reiseveranstalter nicht vor Vertragsschluss eine Änderung der Prospektangaben erklärt hat,
– die ordnungsgemäße Erbringung der vereinbarten Reiseleistungen,
– ein Verschulden der mit der Leistungserbringung betrauten Personen.
7.3. Unsere Haftung für die vereinbarten Reiseleistungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften des Reisevertragsrechts.
7.4. Die vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden des Reisenden weder grob fahrlässig noch vorsätzlich herbeigeführt wird. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch für die unsererseits bei Ausführung der Reise eingesetzten Erfüllungsgehilfen.
7.5. Ein Anspruch auf Schadensersatz gegen uns ist insoweit beschränkt, wie aufgrund internationaler Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, ein Anspruch auf Schadensersatz gegen den Leistungsträger nur unter bestimmten Voraussetzungen oder Beschränkungen geltend gemacht werden kann oder unter bestimmten Voraussetzungen ausgeschlossen ist.
7.6. Gefahren:
An Mountainbike-Touren und anderen sportlichen Betätigungen aller Art beteiligen Sie sich auf eigene Gefahr. Für etwaige Unfälle und Schäden haften wir nur, wenn uns ein Verschulden hieran trifft, nicht wenn sie von anderen Teilnehmern verursacht wurden. Um an den Bike-Touren teilnehmen zu können, sollten Sie bei bester Gesundheit sein. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt vor der Tour. Um Unfällen vorzubeugen, besteht bei allen Touren Helmpflicht.

8. VERTRAGSOBLIEGENHEITEN UND HINWEISE
8.1. Wird die Reise nicht vertragsmäßig erbracht, haben Sie nur dann die gesetzlichen Gewährleistungsrechte der Abhilfe durch uns, Selbstabhilfe, Minderung des Reisepreises, Kündigung des Vertrages und des Schadenersatzes, wenn es nicht schuldhaft unterlassen wird, einen auftretenden Mangel während der Reise uns unverzüglich anzuzeigen.
8.2. Sie können bei einem Reisemangel nur selbst Abhilfe schaffen oder bei einem erheblichen Mangel die Reise kündigen, wenn Sie uns eine angemessene Frist zur Abhilfe einräumen. Einer Abhilfe bedarf es nicht, wenn sie unmöglich ist oder von uns verweigert wurde oder die sofortige Abhilfe bzw. Kündigung durch ein besonderes Interesse des Kunden geboten ist.
8.3. Eine Mängelanzeige nimmt unsere örtliche Reiseleitung entgegen: Sollten Sie diese wider Erwarten nicht erreichen können, so wenden Sie sich direkt an uns oder den Reiseveranstalter, wenn wir nur Reisemittler sind. In jedem Fall ist die Schriftform empfehlenswert.
8.4. Gewährleistungsansprüche haben Sie nach dem Gesetz innerhalb eines Monats nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Sie Ansprüche nur geltend machen, wenn kein Verschulden an der Nichteinhaltung der Frist vorliegt.
8.5. Die gesetzliche Verjährungsfrist wird auf 12 Monate für Ansprüche aus dem Reisevertrag nach §§ 651c bis 651 f BGB verkürzt. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. Ansprüche aus unerlaubter Handlung verjähren in drei Jahren.

9. INSOLVENZSCHUTZ
Wir haben für den Fall der Zahlungsunfähigkeit oder der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens sichergestellt, dass Ihnen, soweit Reiseleistungen deswegen ausfallen, der gezahlte Reisepreis und insoweit notwendige Aufwendungen für eine vertraglich vereinbarte Rückreise erstattet werden. Sie haben in diesen Fällen bei Vorlage des Sicherungsscheines einen unmittelbaren Anspruch gegen unsere Versicherung.

10. Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen
10.1. Der Veranstalter steht dafür ein, Staatsangehörige des Staates, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften sowie deren eventueller Änderungen vor Reiseantritt zu unterrichten. Angehörige anderer Staaten sollten sich bei den für sie zuständigen Botschaften/Konsulaten erkundigen. Beachten Sie hierzu auch die entsprechenden Informationen in den Ihnen zur Verfügung gestellten Reiseunterlagen.

geführte Mountainbiketouren, Allgäu, Mountainbike, geführte MTB Touren, geführte MTB Alpenüberquerung, Alpencross, Fahrtechniktraining Allgäu, Mut tut Gut, Trail Sucht, Trail Touren, Gruppenreisen, Firmenausflüge,

Multi-Event

geführte Mountainbiketouren, Allgäu, Mountainbike, geführte MTB Touren, geführte MTB Alpenüberquerung, Alpencross, Fahrtechniktraining Allgäu, Mut tut Gut, Trail Sucht, Trail Touren, Gruppenreisen, Firmenausflüge,

geführte Mountainbiketouren, Allgäu, Mountainbike, geführte MTB Touren, geführte MTB Alpenüberquerung, Alpencross, Fahrtechniktraining Allgäu, Mut tut Gut, Trail Sucht, Trail Touren, Gruppenreisen, Firmenausflüge,

 

DER ORT RICHTET SICH NACH IHREM ZIEL

Wir stellen ein Programm nach Ihren Bedürfnissen zusammen. Je nachdem, was Sie erreichen wollen mit Ihrer Truppe, Ihrem Team, Ihrer Abteilung. Sagen Sie uns, was Sie brauchen und wir stellen mit unserem Outdoor, Sport- und Coaching-Know-How etwas zusammen, das Ihnen weiterhilft. Nämlich dorthin zu kommen, wohin Sie mit Ihrem Dreamteam wollen.

 

Team-Event, Incentive, Goalsetting, Teambuilding in…

2 – 7 Tage, je nach Ihrem Ziel

für eine gemischte Truppe, Biken im Komfort-Bereich mit mentalen und sozialen Komponenten, Hm je nachdem, was Sinn macht

geführte Mountainbiketouren, Allgäu, Mountainbike, geführte MTB Touren, geführte MTB Alpenüberquerung, Alpencross, Fahrtechniktraining Allgäu, Mut tut Gut, Trail Sucht, Trail Touren, Gruppenreisen, Firmenausflüge,

Fitness


Fahrtechnik 

 

XXXX,– Euro incl. Gepäcktransport

(Übernachtung in verschiedenen Hotels)

 

WAS SIE ERLEBEN WERDEN:

Ankunft: Neusortierung ihrer Truppe, wir stellen den Ablauf vor, Essen

 

1.Tag: Bitte lesen Sie die anderen Touren. Da bekommen Sie eine Idee davon, wie wir ticken, worauf wir Wert legen: Auf Menschlichkeit, Miteinander und das über sich Hinauswachsen eines jeden Einzelnen. Hier in diesem Fall kommen teambildende Übungen hinzu. Und natürlich Workshops, die sich auf Ihr Ziel ausrichten.

Darüberhinaus bieten wir Ihnen, um möglichst vielen Ihres Teams die Möglichkeit zu geben, ihre Stärke zu zeigen, andere Sportarten oder Herausforderungen. Sie werden wie Puzzleteile Ihrer Zielsetzung dienen, um ein gewünschtes Gesamtbild zu erreichen. Wir sollten reden, wo Sie mit Ihrer Truppe hinwollen. Und wir meinen nicht nur den Ort. Schreiben Sie uns! Wir sind gespannt. Und behalten das für uns. Ehrensache.

 

Wir hätten gern einen Guide für unser Team

 

Deine Wunsch-Alpenüberquerung

VON > BIS

Nix ist fix. Noch nicht. Wir überqueren die Alpen. Sie bestimmen/Du bestimmst den Ausgangspunkt und das Ziel. Wir reden darüber, was für die Teilnehmer machbar ist: Konditionell und vom Gelände-Vermögen. Wir können gern auch MUT TUT GUT einfließen lassen oder gar einen Schwerpunkt darauf legen. Ich bin wie der gute Geist – äh Guide – aus der Flasche. Ich stehe zur Verfügung und begleite mit MTB-Können, Wissen, Motivation, Coaching und den Geschichten zu Gegend, Kultur und zaubere bei Bedarf keine Kaninchen, aber Weißwürste aus der Thermoskanne. Wie wär’s mit einem besonderen Geschenk für einen besonderen Menschen? Zusammen über die Berge fahren? Kulinarisch der Knaller? Abwechslung? Einfachheit? Ach, ich mag es, Menschen besondere Erlebnisse zu bereiten. Vor allem mit dem Bike. Ich freue mich auf Ihre Ideen. Bitte schreiben Sie mir oder rufen Sie an.

 

Ich hab‘ einen Wunsch und eine Idee für eine Tour

 

Deine Wunsch-Alpenüberquerung

solang Du willst

richtet sich nach denen, die mitbiken, wie weit, wie lang, wieviel Höhenmeter – liegt alles in Deinen Händen – äh in Deinen Wadeln

Fitness            oder oder oder  oder 

Fahrtechnik  oder oder oder  oder 

 

Preis auf Anfrage

 Gepäcktransport oder nicht, je nach Tourenlänge und -Art

(inkl. Übernachtung)

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

 

Sie sagen wohin, ich finde die besonderen Orte. Die Erlebnisse. Das Schöne. Das Sportliche. Lasst uns ‚rausgehen und treten!

 

Ich hab‘ einen Wunsch und eine Idee für eine Tour

 

Karwendel

 

MITTENWALD > MITTENWALD

Es ist die legendäre Mountainbike-Tour auf 2 Tage verteilt. Wir werden mittendrin sein im hochalpinen Karwendel-Gebirge.

 

Karwendel-Runde

Die Karwendel-Runde führt uns über`s Dorf der Geigenbauer zur sagenumwobenen Geisterklamm hinauf zum Karwendelhaus inmitten dem Karwendelgebirge. Nach Speckknödel, musikalischem Sauerkraut und Gipfelbier ist um 22:00 Uhr der Hüttenzauber zu Ende und die Traumfee am Anfang. Mächtige Ahornbäume begegenen uns nachdem der Ahornboden sein rauhes Profil spüren hat lassen. Im Hinterland des Karwendels vor dem letzten Anstieg dieser abwechslungsreichen Tour serviert uns die Magd der Fereineralm „selbsbackenen Kaskuchen und an Kafee“. Abfahrt – juhui – a bisserl gerade aus zurück zu den sanften Klängen der Geigen in Mittenwald.

2 Tage

für fitte Einsteiger oder hochalpine Unerfahrene: Mal mittendrin sein & eine Passüberquerung machen, 75 km, ca. 2000 Hm

Fitness             

Fahrtechnik  

 

159,– Euro  kein Gepäcktransport. Alles muss in den Rucksack!

(inkl. Übernachtung)

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

1.Tag: Mittenwald > leichter Anstieg auf Nebenstraßen > Eingang der Geisterschlucht: Wir gehen ‚rein und suchen den Geist.  > einache Abfahrt ins Isartal > langer Anstieg durchs traumhafte Karwendeltal zur Karwendelhütte > Hier gibt es leckeres Essen und ein… Bett. Geschafft! Gut Nacht.

                                                                                    

2.Tag: Sonnenaufgang hoch oben. Die Ruhe und die grandiose Landschaft üben eine unglaubliche Faszination aus. > Die Abfahrt im Schotter rumpelt. Langsam. Wir wollen die Kontrolle behalten! > Ahornboden. Alte Bäume. > Wir machen eine Zeitreise durch einen Zauberwald. > Bis wir an einen Gebirgsbach kommen. Durchqueren! Los. > Das Wasser rauscht mächtig. Wir spüren die Kraft der Natur. > Anstieg – auffi geht’s > rum und num > und wieder ‚runter > zurück in die Zivilisation links ab und hoch  > aaaaaah, ein langer Anstieg zur Fereiner Alm – Der Coach motiviert, falls nötig und die Aussicht auf leckeren Kuchen setzt ungeahnte Kräfte in uns frei. Es sei der Beste vom Karwendel, sagt man. Und meint natürlich den Kuchen. > Durchschnaufen > Und der Blick… „Schee isch scho…“, sagt einer, während wir uns wieder in den Sattel schwingen, um die 100 Meter Anstieg zu treten. > Juhuuuui, der letzte! > Rasant geht’s abwärts. Geschwindigkeit und Sicherheit. Das geht z’samm. Wir zeigen, wie. > Garmisch Partenkirchen > Ausrollen an der Isar entlang > Muskeln lockern > Willkommen zurück in Mittenwald! > Anstoßen mit g’spritztem Johann > Mei, scheee war’s. Servus, mach’s guat!

 

Ich will ins Karwendelgebirg‘!

 

Wetterstein-Runde

 

GARMISCH > GARMISCH

Wir fahren wirklich eine Runde. Der Weg ist das Ziel.

 

Wetterstein-Runde

3 Etappen + Übernachtung vorab

für geübte Biker, 150 km, ca. 4200 Hm

Fitness               

Fahrtechnik 

 

549,– Euro incl. Gepäcktransport

(Übernachtung in verschiedenen Hotels)

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

Vorabend: Wir stimmen uns auf das Bevorstehende und – aufeinander ein: Per Fackelwanderung durch die Partnachklamm. Tanzende Schatten an den Felswänden. Anschließend Brotzeit im Skisprungschanzen-Hotel. Übernachtung. Frühstück mit Blick auf die Sprungschanze

 

1.Tag: Garmisch Sprungschanze > an der Partnach entlang > ins Raintal > Abwechslungsreichen Wege durch Wald und Flur. Die Natur legt ihren grünen Teppich vor uns aus. > Schloss Elmau – Dieses Jagdschloss, weiß getüncht und ohne Schnörkel außen ist heute wunderschönes Hotel und Ort von interessanten Konzerten. Wir fahren vorbei. > Trail, Wald, Wurzeln interessieren uns heute mehr. > Mittag am Ferchensee mit Blick auf die Wettersteinspitze > Biergartengemütlichkeit > Dialekt. Wir verstehen uns aber blendend. Einfachheit und Zufriedenheit sind unsere Begleiter. Mahlzeit! Alles ist selbstgemacht und schmeckt – göttlich! > Der launige Trail (besser wegen vollem Bauch) gibt kurz den Blick auf den Lautersee frei. > Mittenwald > Geisterklamm > Leutasch – das große Plateau mitten zwischen hohen Bergen > Übernachten > A bissle Luxus derf’s scho sei‘: Auf dem Biohof Lecher ist es wie daheim, nur wir werden bedient. Prost und Mahlzeit. Müde fallen wir in die Betten.

 

                                                                                      

2.Tag: Guten Morgen! Lärchen- und Kaffeeduft! Was für eine Kombi! Omas Marmelade. Wollen wir wirklich radeln? Lasst uns heute nur Frühstücken – den ganzen Tag lang! O bitte! > Nein, es geht doch weiter. Bike- und Klamottenkontrolle > langer Anstieg gen Gaistal > Pferde, Kühe, Kutschen, wir Biker strampeln > Der Almwirt winkt: Rechts abbiegen! Zeit für Kaiserschmarren! Das gibt genug Kraft bis zum Übergang und zur Ehrwalder Alm. Kaffee gefällig? > Abfahrt zum Märchenwald > Ruhe > Geschichte vom Riesen und vom großen Stein. Und deshalb müssen wir da rauf und ein Gruppenfoto machen. Ein Steinfoto. > Moos Umrundung nach Leermoos > Wellness > Sauna > Knödel und Topfenstrudel – Bier passt ausgezeichnet dazu. Lachen und Geschichten fliegen hin und her über den Tisch.

 

 

3.Tag: Frühstück auf der Terrasse > 9 Uhr: Lift fahren > Ausstieg auf 1800 M > Abfahrt > Trail oder gemütlich auf der Forststraße > rollen an Ehrwald vorbei zur Zugspitzbahn und hoch zur urigen Hochhörnlehütte: Einkehr – Belohnung für alles. > Überschäumende Vorfreude: Elbseeblick. Ein Traum! > Bahn > Zugspitze > Elbseeumrundung > End-romantisch > wir grooven über welliges Gelände… Garmisch ist schon in Sicht. > Ooooh scho vorbei oder Gott-sei-Dank? > Jetzt geht alles ganz schnell: Zu Ende. 3 Tage & eine Welt erlebt. Abschied. Winke, winke, Servus!

 

 

Ich bike die Wettersteinrunde mit!

 

geführte Mountainbiketouren, Allgäu, Mountainbike, geführte MTB Touren, geführte MTB Alpenüberquerung, Alpencross, Fahrtechniktraining Allgäu, Mut tut Gut, Trail Sucht, Trail Touren, Gruppenreisen, Firmenausflüge,

Trailsuchdi hochalpine Trailtage

Trailsuchdi heißt’s, weil…

der Trail such(t) di(ch) …… komm mit ….. dann find`der di au !

4 Tage  – dein Bike – dein Trail – dein Abenteuer

für geübte und  Trailsuchdi`s – Wir benutzen (auch) Lift und Shuttle! Yeah! 
Vorbereitung:  Liegestützen und Kniebeugen – nur mit starken Wadeln und Rücken .. kannst du auch noch abends entzücken …. jow!

Trailsuchdi hochalpine Trailtage:

Grandioses Bikeerlebnis im Trailparadies zwischen 1600 und über 3000 mtr. Meereshöhe. Da stockt der Atem .. nicht nur wegen dem grandiosem Gletscherblick.

599,– Euro incl. Shuttle und Liftkosten

(incl. Ü/Fr im DZ, tägl. Abendessen und Betthupferl, Wäsche-und Bikeservice)

Wo denn / Wann denn

Davos/Klosters CH:                  im Juli

Santa Caterina Valfura IT:     im August     

St. Moritz / Pontresina CH:    Anfang Oktober

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

in Santa Caterina Valvura

Trails …. Trails ……. Trails… z.B. Pizzini-Trail, Trail der Tibetanischen Brücke, SunnyVally-Trail und nicht zu vergessen der einzigartige „Romantica“ mit seinen 85 Spitzkehren auf gut 500Hm.

in Davos/Klosters:

Trails …. Trails ……. Trails… die Bahnentour … in zwei Tagen 10`000 Hm „downtrailen“. Weißfluhjoch-Trail 2736m , Rinnerhorn 2528m, Gotschna-Trail, Bikepark Klosters

 

in St. Moritz/Pontresina:

Trails …. Trails ……. Trails… Engadiner Bahnentour … 6000Hm/Tag. Der Berninapass, Piz Nair 3056m, Flowtrail Engadin, Silvaplana

 

 

 

Yeah! Ich will mittrailen!

BikeNGuide.de

Stracciatella

IMMENSTADT – COMER SEE

Stell dir vor, die Alpenüberquerung „Stracciatella“ ist wie die gleichnamige Eissorte. Mmm Lecker! Die Zutaten sind: 1. Traumhafte Berg-Tal- und Seenlandschaften, die bei Sonnenlicht langsam zu einer süßen, luftig leichten Masse verschmelzen. 2. Knackige Paßübergänge, die manchmal leicht bitter schmecken können, wenn man sie lang genug kaut. Zusammengemischt ergibt das Ganze eine Achterbahnfahrt der Sinne. Nach jedem noch so bitterem Aufstieg kommt eine süße Abfahrt, mit wundervollem Panoramablick auf die umliegendem Berge. Guten Appetit!

Stracciatella geführte Alpenüberquerung

6 Etappen

Für Abenteurer & Bikeerfahrene

Fitness           

Fahrtechnik  

 

1.449,– Euro incl. Gepäcktransport

(Übernachtung in verschiedenen Hotels)

 

WAS WIR ERLEBEN WERDEN:

1.Tag: 82 km – 1300 Hm:  Immenstadt > durch den Naturpark Tirol –  an der Illler entlang > hinter`m „Hoher Ifen“ vorbei > Schnapsbrennerei in Au > ein Stück den Berg hinauf und wieder hinab nach Warth -grandioses Essen undtoll eingerichtete Zimmer warten auf dich > schöner Ausblick, nette Leute – hier wird übernachtet!

 

 

2. Tag: 57 km – 1600 Hm: Morgenpanorama – Genießen und dann ab aufs Bike und weiter! > Straßenabfahrt – Wer will zeigt seine Jodelkunst, wer nicht will, eben nicht. > Lechursprung > Hoch zum Passübergang Rauhes Joch. Hier gibt’s Kaffee für alle, die müde nach dem Anstieg sind & für alle anderen auch. > Kurz kratzen wir an der 2000m-Marke. > Abfahrt nach Dalaas – Klappergeräusche von Wanderern und Material fliegen an uns vorbei. > Pausen für Erinnerungsfotos… schön lächeln 😉 > Anstieg zum Kristbergsattel

 

 

3. Tag: 39 km – 2100 Hm: Frühstück! Mit Birchermüsli, Marmeladensemmel und a Portion Kaffee geht es gestärkt in den Tag. > durchs romantische Gagellental > hoch zum Schlappiner Joch – Wundervolle Aussicht von hier oben! > technische Abfahrt – Hier ist Konzentration gefragt! > restliches Bergab geht schon leichter – Ganz schön windig ist es trotzdem! > endlich im kleinen Skidorf Davos. Nette Menschen hier. Da bleiben wir.

 

 

4. Tag: 50 km – 1400 Hm: Davos > gemütlich durchs Landwassertal > „aufi“ nach Mondstein – Hier gibt’s die älteste Brauerei Europas. Ja dann: Prost! Aber bitte trotzdem gradaus fahren! > Ab auf den legendären Grischa Trail > Grüezi in Tiefencastel > Savognin. Hier wird geschlafen. Mal ganz anders.

 

 

5. Tag: 35 km – 1400 Hm: Nach einer erholsamen Nacht ein ständiges auf und ab – „hoppl di hopp“ wird das von uns genannt, danach versteht man warum… > hoch nach Sur am traumhaften Stausee Marmorera – Wer will kann reinhüpfen. > eine Kugel Stracciatella nach dem bitter-süßen Auf und Ab > langer, Anstieg, bei dem wir etwas beißen müssen – zum Septimerpaß, dem höchsten der Tour > Hier gibt’s die verdiente Belohnung: Ein gutes Abendessen! > Sahnehäubchen des „Stracciatella“ ist die lange Abfahrt ins Tal – Hier brauchen wir nochmal eine erholsame Nacht.

 

 

6. Tag: 90 km – 1200 Hm: Letzter Tag!! Der wird in vollen Zügen genossen! > Durchs Tal. Ständiger Wechsel zwischen Teer und Schotter – ätzend! > Verceia am Lago Mezzola – endlich richtiges Italiengefühl! > Kurzes Schiebestück – du schaffst das, ich bin mir sicher! > noch ein kurzer Anstieg – das hat sich wirklich gelohnt!! > Die spektakulärste Abfahrt der Tour – Wahrscheinlich sogar der ganzen Alpen! > 11 km bergab – Ich hab’s gesagt, es hat sich wirklich gelohnt! > wunderschöner Ausblick auf den Comer See und wir fliegen förmlich so über die Wege – Wow-Moment > aufregende Tunneldurchfahrten und Trails, die einfach Spaß machen > Finale in Coligo, aber das erscheint wie Nebensache nach dieser grandiosen Abfahrt!

 

 

7.Tag: 280km: 280km – OH GOTT NIEMALS!!!!! Kleiner Spaß, wir radeln natürlich keine 280km an diesem Tag – Der Zug macht die Strecke für uns:  Nach ausgiebigem Frühstück steigen wir ein – Es wird bestimmt nur gelacht. Oder schlafen alle, weil sie so müde sind?

Ich will Stracciatella biken!